RZ095 JUICE

Die ESA-Mission zu den Eismonden des Jupiters

Das Jupitersystem mit seine großen Zahl an Monden birgt noch viel Unbekanntes und im nächsten Jahr startet die ESA mit JUICE eine Mission, die sich weniger auf den Planeten selbst als vielmehr auf seine Monde konzentrieren wird. Finales Ziel ist der größte der sogenannten Galileiischen Monde Ganymed. Die Sonde wird in einen Orbit um diesen Mond eintreten und dabei das Objekt über einen längeren Zeitpunkt mit vielen Instrumenten aufs genaueste untersuchen.

Dauer:
Aufnahme:

Nicolas Altobelli
Nicolas Altobelli

Wir sprechen mit Nicolas Altobelli, Mission Manager der JUICE Mission am ESAC in Spanien. Wir reden über die Ziele der Mission, den langen Anflug auf das Jupitersystem und den Eintritt in den Orbit um Ganymed, die Instrumente der Sonde, wissenschaftlichen Ziele der Mission und die Besonderheiten und Rätsel, die uns die Monde des Jupiter heute noch aufgeben.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Tim Pritlove. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

5 Gedanken zu „RZ095 JUICE

  1. Herr Altobelli erwähnt, dass einer der Erd-Vorbeiflüge auch den Mond benutzt. Gibt es dazu eine Illustration? Ich finde dazu keine Quelle

  2. Wow, schon wieder eine neue Raumzeit-Folge! Danke! (Hier wird gar nicht erwähnt, dass man das Konto für die Daueraufträge ändern soll…)

  3. Das war eine tolle Folge, hat mir gut gefallen. Nicolas war ein angenehm anzuhörender Gesprächspartner, und das Thema fand ich echt spannend. Mir war z.B. nicht bewusst, dass auf den Eismonden des Jupiters mehr Wasser als auf der Erde zu finden ist. Vielen Dank!

  4. Langweiliger geht es es nicht. Und wenn spontan der Eindruck entsteht etwas spektakuläres wird gleich schon wieder belanglos. Ist das weit weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.