RZ096 Erdähnliche Exoplaneten

Die Suche nach Planeten außerhalb unseres Sonnensystems nimmt Fahrt auf

Exoplaneten sind eine der jüngsten wissenschaftlichen Disziplinen, doch beschleunigt sich die Zahl der Erkenntnisse durch zahlreiche erfolgreiche Deep Space Missionen und weiterer Forschung in diesem Bereich immer mehr. Nach der ersten Runde der reinen Detektion dieser fernen und schwer zu findenden Körper, geht jetzt auch die Suche nach Planeten los, die Gemeinsamkeiten mit der Erde aufweisen.

Dauer:
Aufnahme:

Lena Noack
Lena Noack

Wir sprechen mit Lena Noack, Professorin und Leiterin der Gruppe Geodynamik und Mineralphysik planetarer Prozesse am Institut der Geowissenschaften der FU Berlin. Sie rückt den Exoplaneten auch mathematisch zu Leibe indem sie in komplexen Modellierungen die Entstehung kompletter Sonnensysteme simuliert um den letzten Geheimnissen der Exoplaneten auf den Leib zu rücken.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Tim Pritlove. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

3 Gedanken zu „RZ096 Erdähnliche Exoplaneten

  1. Super Thema, klasse Folge. Aus der Reihe „Exoplaneten“ könnten gerne noch weitere folgen.

    Waren mir nur einige „tatsächlich“s zu viel im Gespräch, aber egal. Trotzdem sehr informativ und wie immer natürlich kompetente Gesprächspartnerin.

  2. Es ist von Vorteil wenn der Hörer dieses Podcast bis 3 zählen kann, aber keine Zuhörvoraussetzung. Beim Thema Venus sind die Russen Missionen nicht fertig geworden, was genau ist jetzt nachzuholen? Aus III mache 1. Eine Folge zur Allgemeinen Planetengenese, bitte, wieder mit einer Gelehrten. Da vergissst man Raum und Zeit. Zum Webb Launch, Kerngeschäft, man möchte wissen welche der Folgemissionen aus dem Hypotesenstübchen in die Startlöcher dürfen. Astrophysik, die Wissenschaft mit der Lichtgeschwindigkeit im Schlepptau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.